Walderlebniszentrum Ziegelwies

…grenzenlos zwischen Bayern und Tirol

Veranstaltungen 2017

Unser aktuelles Veranstaltungsprogramm 2017


Unser Programm im Juli

26.07.2017 Baum zur Sitzbank
Wir erleben den Kreislauf der nachhaltigen Nutzung im Wald. Mit der Pflanzung kleiner Bäumchen legen wir den Grundstein für den Wald kommender Generationen. Hautnah sind wir dabei, wenn unser Forstwirtschaftsmeister einen großen Baum für uns fällt, den wir anschließend weiterverarbeiten. In Teamarbeit baut jede Familie ihre Bank, die natürlich mit nach Hause genommen werden kann.
09:30-11:30 Uhr; für die ganze Familie; 35,00 € (inkl. Bank)
14:00-16:00 Uhr; für die ganze Familie; 35,00 € (inkl. Bank)

27.07.2017 Baum zur Sitzbank
Beschreibung siehe oben!

28.07.2017 Survivalnachmittag
Wie orientiere ich mich im Wald? Wie mache ich Feuer mit nur einem Streichholz? Wie lese ich einen Kompass oder eine Landkarte? Was kann man im Wald Essen? All das und noch einiges mehr werden wir gemeinsam lernen und erleben. Zum Abschluss grillen wir noch am gemeinsamen Lagerfeuer.
Festes Schuhwerk, Grillgut und Getränke bitte mitbringen.
14:30-18:00 Uhr; Ab 7 Jahren; 5,00 €

31.07.2017 Bodenatelier
Wusstest Du, dass eine Handvoll Erde mehr Lebewesen beherbergt, als Menschen auf unserer Erde? Wir erkunden gemeinsam mit einer Bodenschutzingenieurin die Vielfalt des Waldbodens und gestalten ausgefallene Bodenbilder auf Papier.
Beginn beliebig (0,5-1 Stunde); ab 10:00-16:00 Uhr; für die ganze Familie; kostenlos


Unser Programm im August

01.08.2017     Bodenatelier
Wusstest Du, dass eine Handvoll Erde mehr Lebewesen beherbergt, als Menschen auf unserer Erde? Wir erkunden gemeinsam mit einer Bodenschutzingenieurin die Vielfalt des Waldbodens und gestalten ausgefallene Bodenbilder auf Papier.
Beginn beliebig (0,5-1 Stunde); ab 10:00-16:00 Uhr; Für die ganze Familie; Kostenlos

04.08.2017     Mondwanderung für Frauen
Bei Beginn der Dämmerung wandern Frauen auf dem Bergwaldpfad in die Vollmondnacht und erleben mit der Waldpädagogin und Jägerin Christa Rodenkirchen den Wald von einer unbekannten Seite.
20:30-23:00 Uhr; Für Frauen; 3,00 €

08.08.2017     Baum zu Sitzbank
Wir erleben den Kreislauf der nachhaltigen Nutzung im Wald. Mit der Pflanzung kleiner Bäumchen legen wir den Grundstein für den Wald kommender Generationen. Hautnah sind wir dabei, wenn unser Forstwirtschaftsmeister einen großen Baum für uns fällt, den wir anschließend weiterverarbeiten. In Teamarbeit baut jede Familie ihre Bank, die natürlich mit nach Hause genommen werden kann.
09:30-11:30 Uhr; Für die ganze Familie; 35,00 € (inkl. Bank)
14:00-16:00 Uhr; Für die ganze Familie; 35,00 € (inkl. Bank)

10.08.2017     Baum zur Sitzbank
Beschreibung siehe oben!

10.08.2017     Indianerabend
Zusammen verbringen wir Zeit, die ganz unter dem Thema „Indianer“ steht. Unter anderem werden wir Leuchttipis bauen und gemeinsam am Lagerfeuer essen. Lass dich überraschen! Festes Schuhwerk, Grillgut und Getränke bitte mitbringen.
15:00-18:30 Uhr; Ab 7 Jahren; 10,00 €

16.08.2017     Bernsteinschleifen
Gemeinsam mit Frau Christiansen vom Honigdorf Seeg, werden wir schöne Anhänger aus Bernstein  selber schleifen. Am Lederband getragen, dient dieser Schmuck als Schutz und Glücksbringer.
15:00-16:00 Uhr; Ab 4 Jahren; 8,00 €

30.08.2017     Bernsteinschleifen
Gemeinsam mit Frau Christiansen vom Honigdorf Seeg, werden wir schöne Anhänger aus Bernstein  selber schleifen. Am Lederband getragen, dient dieser Schmuck als Schutz und Glücksbringer.
15:00-16:00 Uhr; Ab 4 Jahren; 8,00 €

 


Bitte beachten:
Wir bitten um rechtzeitige Anmeldung zu den Veranstaltungen, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist. Gute Schuhe, wetterfeste Kleidung und evtl. Brotzeit nicht vergessen! Wenn nicht anders ausgeschrieben, ist der Treffpunkt am Walderlebniszentrum. Kinder unter 8 Jahren nehmen bitte nur in Begleitung Erwachsener teil!