Walderlebniszentrum Ziegelwies

…grenzenlos zwischen Bayern und Tirol

Bad Faulenbach - Das Tal der Sinne

Versteckt hinter einer Fels-Enge gelegen liegt das idyllische Kleinod Bad Faulenbach. Dieser Ortsteil ist nur zu Fuß über den Lechuferweg oder mit dem Auto über die Fels-Enge Morisse zu erreichen. Nach der Fels-Enge öffnet sich ein ruhiges, grünes Tal: das Tal der Sinne. Wie der Name schon verrät, dreht sich alles um Gesundheit, Wohlbefinden und Entspannung. Schon die alten Römer entdeckten hier eine Badequelle und zur Sommerfrische wurde Bad Faulenbach immer gerne aufgesucht, denn der Ortsteil ist Moorheilbad und Kneippkurort.


Mittelpunkt von Bad Faulenbach ist das Tal der Sinne mit einer Kneippwiese, Arm- und Tretbecken, einem Moor- und Barfußpfad sowie einem Trinkbrunnen. Daran schließen die Naturfreibäder Mitter- und Obersee an. Übrigens gilt ab hier bis zum Talschluss ein Fahrverbot, das heißt Bad Faulenbach ist weitestgehend autofrei. Durch das Landschaftschutzgebiet geht es weiter hinauf zum oberen Talschluss, den der Alatsee bildet.

Der Fußmarsch vom Walderlebniszentrum ins Tal der Sinne beträgt ca. 15 Minuten.

Weitere Informationen über das Tal der Sinne gibts unter: www.fuessen-badfaulenbach.de

Bildmaterial: Füssen Tourismus und Marketing